Konstruktive Veränderungsprozesse anstoßen durch Entwicklungsorientiertes Coaching

img-10

Bei Qualifikationsgleichheit und Produktaustauschbarkeit wird Ihre einzigartige Persönlichkeit mit Ihren individuellen und unternehmerischen Kompetenzen zu Ihrem Erfolgsfaktor Nummer 1.
Unser Alltag nimmt uns allerdings meist so in Beschlag, dass wir kaum Zeit haben, uns unserer Einzigartigkeit bewusst zu werden, geschweige Raum gibt sich zu manifestieren. Wir treffen täglich „wichtige“ Entscheidungen und erkennen oft nicht, wenn wir zwischenzeitlich zur Maus im Rädchen geworden sind. Hier ist es hilfreich und notwendig sich selbst von außen zu betrachten, durch den Blick eines neutralen Beobachters.


Entwicklungsorientiertes Coaching von Fluidum® ermöglicht nicht nur eingefahrene Mechanismen, Vorstellungen und Konditionierungen besser zu erkennen, sondern diese aufzubrechen, um sich wieder in einen lebendigen und dynamischen Prozess zu bringen. Unsere Entscheidungen werden eben nicht vorwiegend mit dem Kopf getroffen, sondern wir lassen uns vorwiegend von unserem (Bauch-) Gefühl leiten.


Unser Systemisches Coaching geht über die klassische Aufstellungsarbeit hinaus und schließt die persönliche energetische Struktur sowie die Wechselwirkungen mit anderen ebenso ein – wie den Faktor „Zeit“.